Instrumentenbau

Wie ist das Carbon-Susaphon 'CARBOGUS' entstanden?

CARBON-SUSAPHON

CARBOGUS

Da Markus Keel, ein Freund von mir der Susaphon spielt, Schulterprobleme hatte, fragte er mich, ob es mir möglich ist, ein ultraleichtes Susaphon aus Carbon zu entwickeln. So haben wir uns zusammen gesetzt und das Projekt gestartet. Mit einem Carbon-Bauer konnten wir einen Korpus aus Carbon realisieren. In zwei Jahren Entwicklungsarbeit entstand dann der Prototyp eines ultraleichten Carbon-Susaphons mit einem Gewicht von nur 5,6 kg (im Vergleich zu einem Kunststofffiberglas- 11 kg oder Metal-Susaphon von bis zu 16 kg) und einem sehr schönen, runden, saftigen Klang.

KONTAKT

KLANGSCHMIEDE 

ANDREAS PASTERNAK

+41 79 243 46 25

AP@KLANG-SCHMIEDE.CH

  • https://www.linkedin.com/in/andreas-

© 2019 Sarah Schürch. In Freude mit Wix.com kreiert