Pfeffermühlen

  Bb  C  Eb

Gebrauchsanweisung  

©Klangschmiede

Die Klarinette, aus edlem schwarzen Grenadilleholz gedrechselt und gefräst, mit ihrer Filigranen aus Neusilber gefertigten Mechanik, handpoliert und versilbert, ist ohnehin schon ein Kunstwerk. Diese zu entsorgen, wenn es zum Musizieren nicht mehrreicht, bringe ich nicht übers Herz.

Warum also nicht den "ausgedienten" Instrumenten ein neues Leben geben? So entstanden die originellen, einzigartigen Pfeffermühlen.

Jedes Instrument wird komplett zerlegt, innen sorgfältig gereinigt und das Holz wird mit einem Pflegeöl genährt. Die Mechanik wird neu aufpoliert und alle Polster, Unterlagskorken sowie Filze werden ersetzt.

 

So erstrahlt die Pfeffermühle im neuen Glanz und ist bereit für ihre neue Aufgabe. 

KONTAKT

KLANGSCHMIEDE 

ANDREAS PASTERNAK

+41 79 243 46 25

THALHEIM AN DER THUR  ZH

AP@KLANG-SCHMIEDE.CH

  • https://www.linkedin.com/in/andreas-

© 2019 Andreas  Pasternak & Sarah Schürch

IMG_20210210_193325